fbpx

Was ist Daytrading?

Letzte Woche hatte ich das Vergnügen Thomas Vittner kennenzulernen. Thomas Vittner ist Börsenprofi und Experte zum Thema Trading von Aktien. Er ist Autor mehrerer Bücher und hat 2016 den weltweit ersten Aktien Robo Advisor gegründet.
Lesezeit: 2 Minuten

TransparentShare - Was ist Daytrading?

Daytrading – Einführung in den kurzfristigen Börsenhandel

TransparentShare - Was ist Daytrading?
TransparentShare – Was ist Daytrading?

In seinem Blog „Was ist Daytrading? Eine umfassende Einführung in den kurzfristigen Börsenhandel“ hat er das Thema für Einsteiger sehr verständlich erklärt.

Unter Daytrading versteht man das kurzfristige Kaufen und Verkaufen von Wertpapieren, mit dem Ziel, die Kurssschwankungen auszunutzen. Kurzfristig bedeutet, dass Aktien oder andere Wertpapiere nicht mehrere Jahre oder Jahrzehnte im Depot verbleiben sondern meist nach wenigen Tagen oder Wochen rasch wieder verkauft werden. Manche Daytrader halten Ihre Positionen sogar nur wenige Minuten.

Kann man damit wirklich Geld verdienen? Die Antwort ist: „ja, aber…“

Nach einer US-Studie aus dem Jahr 1999 erleiden 70 % der Privatanleger beim Trading Verluste. Man kann mit Daytrading nur dann Geld verdienen, wenn man bereit ist, sich wirklich auf dieses Thema einzulassen. Erfolgreiches Daytrading ist möglich, wenn man zum einen mit einer guten Strategie arbeitet und zum anderen, wenn man das richtige Denken mitbringt. Denn Börse ist nicht nur fachlich schwierig sondern auch mental eine echte Herausforderung.

Erfahren Sie mehr über diese Art des Börsenhandels in Thomas Vittner‘s KOSTENLOSEN Online Trading Kurs.

Ich habe mir selbst viele youtube Videos von Thomas angeschaut. Thomas ist ein absoluter Profi auf dem Gebiet des Tradings. Ich kann jedem, der sich für Trading interessiert, seine Webseite empfehlen.

Das System von TransparentShare fokussiert sich auf die mittel- bis langfristige Aktienanlage. Warum behandeln wir das Thema Daytrading überhaupt? Ganz einfach, um über alle Möglichkeiten zur Vermögensbildung zu informieren. Denn letztlich geht es an der Börse darum, Geld zu verdienen. Und wenn man sein Handwerk versteht kann man das Investor genauso wie als Trader.

Interessante Artikel:

Was ist Daytrading? 1

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Die letzten Beiträge

NEU: S&P 500 und EURO STOXX 50 Aktien

NEU: S&P 500 und EURO STOXX 50 Aktien

Ab sofort sind S&P 500 und EURO STOXX 50 Aktien für alle Premium Benutzer von…
Was ist ein Wikifolio? Wikifolio einfach erklärt

Was ist ein Wikifolio? Wikifolio einfach erklärt

Ein wikifolio ist ein virtuelles Musterportfolio, in dem Aktien, Investmentfonds, ETFs und Zertifikate gekauft und…
Kurs Gewinn Verhältnis (KGV) über 5 Jahre - Kennzahlen einfach erklärt

Kurs Gewinn Verhältnis (KGV) über 5 Jahre - Kennzahlen einfach erklärt

Das durchschnittliche Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) über 5 Jahre drückt aus, wie sich der aktuelle Kurs der…

Einfach das günstigste Depot finden!

Jetzt unverbindlich und ohne Angabe einer E-Mail Adresse vergleichen und das günstigste Depot finden.

OnVista Bank - Die neue Tradingfreiheit

14 Tage testen

Startklar in 30 Sekunden

* Ohne Angabe einer Kreditkarte